Lesung und Gespräch mit dem syrischen Autor Fouad Yazji

Fouad Yazji ist ein syrische Autor und wurde in der Stadt „Homs“ geboren. „Die sieben Gebete der liebe“ und “ Blaue Wolga “ sind 2 Titeln von 2 Romane von ihm, die ich selber gelesen habe und war davon sehr beeindruckt.
Fouad Yazji wird aus seinem Werk lesen und über seine Erfahrungen als Schriftsteller in Syrien, seine Flucht und neues Leben im Exil in Deutschland berichten.

Freitag,08/09/2017 19.00 Uhr
Bildungszentrum Gießen
Reichenberger Straße 15
35396 Gießen

Event auf Facebook.